Sony zeigt, wie man ein Captcha nicht machen sollte

Sony mal wieder :). Dieses mal zeigt uns Sony, wie man ein Captcha nicht realisieren sollte. Irgendeiner im Entwickler-Team von Sony, hat wohl den Sinn eines Captchas nicht wirklich verstanden. Mit einem Captcha prüft man normalerweise, ob ein Mensch vor dem Rechner sitzt oder ob nur ein Programm/Script auf die Seite zugreifen möchte. Wenn man aber das Captcha als Klartext im Quellcode stehen hat, macht man es jedem Coder recht einfach, dass Captcha mit einer einfachen Regex zu lösen.
Ob Sonys PSN auch so gut abgesichert war? 🙂

Danke an Andrew Hintz für das Entdecken des tollen Captchas

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.